Wir laden alle herzlich zu unserem diesjährigen Tag der offenen Tür ein. Neben einem bunten Programm kann in diesem Jahr erstmalig der Umbau unseres Feuerwehrhauses nach Fertigstellung besichtigt werden.

Plakat 2018 angepasst kleiner

Am Vatertag besuchten wir bei sehr durchwachsenem Wetter den Tag der offenen Tür der Johannisberger Wehr.

Bei Wind und Regen trafen sich einige Kameraden mit Familie morgens am Feuerwehrhaus in Stephanshausen. Nach der Wanderung zum Hansenberg in Johannisberg kehrten sie bei der Feuerwehr ein um sich bei Getränken und Speisen zu stärken. Nach einigen geselligen Stunden wurde der Heimweg begangen.

Gruppenbild Wandertag FF Johannisberg 2018

Heute hat die Jugendfeuerwehr bei den Feierlichkeiten zur Einweihung des neuen Platzes "Am alten Dorfweiher" miit einem Stand zur Kinderbelustigung mitgewirkt. Es wurden Entchen aus einem mit Wasser gefüllten Planschbecken geangelt und Klappfiguren mit Hilfe der Kübelspritze umgespritzt. Des weiteren konnten sich Groß und Klein über die Aktivitäten der Jugenfeuerwehr informieren.

   

Am Karfreitag, dem 30.03.2018 fand unsere traditionelle Eröffnungsübung statt. Begonnen wurde ab 10:00 Uhr mit einer, von Frank und Alexander Fuchs in Zusammenarbeit mit Ralf Heil, statuierten Übung auf dem Birkenhof. Angenommen war ein Feuer in einem der Veranstaltungsräume hinter den Stallungen. Vermisst wurden mehrere Personen, darunter auch Kinder. Mithilfe einer Nebelmaschine wurden die Sichtverhältnisse innerhalb der Räumlichkeiten noch realistischer simuliert.
Die beiden Atemschutztrupps begannen zügig mit der Suche nach den vermissten Personen. Parallel begann das zweite Fahrzeug, welches aus der Talstadt zur Verfügung gestellt wurde, die Wasserversorgung von der Lückerstraße / Ecke Hauptstraße aufzubauen. Nach relativ kurzer Zeit konnten die ersten Personen gerettet werden. Nach

...


Christbausammelaktion2018 BeitragAuch in diesem Jahr sammelten wieder Mitglieder der Jugendfeuerwehr Stephanshausen mithilfe ihre Betreuer, in den Straßen von Stephanshausen zahlreiche Weihnachtsbäume ein. Unterstützt wurden sie dabei von der Firma Thomas Koch Garten- und Landschaftspflege, die einen LKW zum Abtransport der Christbäume zur Verfügung stellte. Die Besitzer der Weihnachtsbäume bedankten sich mit einer Spende an die Jugendfeuerwehr für die Entsorgung

.

Flyer Christbaumsammelaktion2018

EE2DDC8F 53E0 42E1 9B20 56291E0A8D95

Am Samstag fand ein Erste-Hilfe Kurs für die Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr Stephanshausen statt. Organisiert wurde der Kurs durch unser aktive Mitglied Christoph Funk bei dem wir uns herzlich für die sehr gute Organisation bedanken wollen. Durchgeführt wurde der Kurs durch die Malteser aus Kiedrich. Diese sendeten uns Franz Herner nach Stephanshausen, welcher den Kurs leitete. Zuerst stand die klassische Herz-Lungen Wiederbelebung mit Mund-zu-Mund Beatmung und Herzdruckmassage auf dem Programm. Weiter ging es dann mit Theorie über die Anzeichen von Herzinfakt und Schlaganfall. Nach einem sehr leckeren Mittagessen bei Wolfgang Müller im Dorfgemeinschaftshaus folgten das Trainig mit einem Defibrilator. Am Ende wurde dann noch die stabile Seitenlage geübt. Der Kurs Endete am

...

Heute hat unsere Jugendfeuerwehr bei sonnigem Wetter am Aktionstag der Kreisjugendfeuerwehr Rheingau in Eltville teilgenommen. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl wurde eine Gruppe mit der Jugendfeuerwehr Geisenheim gebildet. An verschiedenen Stationen mussten die Jugendlichen ihr Geschick unter Beweis stellen. Hierzu zählen Dosen werfen mit verbundenen Händen, das flechten eines Zopfes aus drei am Verteiler angekuppelten C-Schläuchen oder das überwinden eines Parcours und anschließendes löschen mit der Kübelspritze uvm. Anschließend konnten wir uns im Schwimmbecken des Eltville Freibades erfrischen. Um 16:00 Uhr wurde der Sieger des Alexander Fleschner Pokals bekannt gegeben. Unsere Gruppe erreichte den … Platz ! Wir gratulieren zu dieser Platzierung.

myFlickr

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, den 03.05.2017 wurden die Feuerwehren Geisenheim, Johannisberg und Stephanshausen gegen 1:40 Uhr per Vollalarm zum Einsatzort in die Geisenheimer Behlstraße gerufen.